Warum Naturseifen

Wie sind wir auf die Idee gekommen Naturseifen herzustellen?

Begonnen hat alles, als in der Familie 80 Oliven-Bäume im neuen Haus in Ligurien – Imperia – auch „Blumenriviera“ – „Riviera die Fiori“ genannt im Garten standen. Diese Region ist für ein sehr mildes Klima bekannt. Diese alten Oliven-Bäume tragen Olivensorten welche die beste Tafelolive namens „Taggiasca“ ist.

Die Oliven sind rein, also kein Verschnitt mit anderen Sorten und kein Strecken mit raffiniertem Öl.

Die Oliven die wir verwenden werden mit Liebe gehegt und gepflegt.

Einmal im Jahr, gegen Ende November, werden alle Oliven von Hand abgelesen und im Dorf in die Presse gebracht. Dort werden sie nach alter Tradition kaltgepresst und anschliessend abgefüllt. Der Geschmack ist fruchtig, mild und weniger Bitter als andere Sorten und sehr gut im Geschmack.

Da kam uns die Idee anstelle von Olivenöl selber Olivenöl-Seifen herzustellen. Und so haben wir uns an das Projekt Olivenöl-Seifen selber herstellen gewagt. Und uns mit dem „Seifensieden-Virus“ infiziert…….